Hundeschur

Warum den Hund scheren lassen?

 

Es gibt unterschiedliche Felltypen, bei denen es oft besser sein kann, den Hund mit der Schermaschine das Fell zu kürzen. Bei sehr lockigem oder welligem Haar bringt man eine Gleichmäßigkeit ins Fell und der Schnitt kann in allen möglichen Längen durch Aufsätze geschnitten werden.

Natürlich wird jedes Fell dann noch an Beinen, Kopf und Rute sorgfältig nachgeschnitten, sodass es ein wunderschönes Komplettbild ergibt.

Ältere Hunde haben es oft schwer im Sommer. Zuviel Fell, Verfilzungen und dann kommt auch noch ein Herzproblem dazu - also runter mit der Matte und die meisten Hunde danken es mit einem neuen Lebensgefühl - dies sollte aber auf alle Fälle noch vor der großen Hitze gemacht werden - also ca. Ende Mai, Anfang Juni. Dann kann auch ein geschorener Golden Retriever wie ein Labrador aussehen - Hauptsache er fühlt sich wohl und es erleichtert den Alltag.

Malteser

Shih-Tzu Chicco

Kleinpudel  Mikki




WOW!

Havaneser mit Farbe!

Irokesen Frisur

Crazy Dogs!!

Havaneser Schur

Shih-Tzu

Zusammen geht's besser - Malteserfreunde

Großpudel Schur

Königspudel geschoren

Havaneser im Hundesalon Sabine

Havaneser geschoren

Pudel werden geschoren und auch mit der Hand geschnitten.

West Highland White Terrier (kurz Westis) werden normalerweise getrimmt. Bei schlechter Fellqualität oder auf Kundenwunsch auch geschoren.

Hundeschur - alle Längen sind möglich
Hundeschur - alle Längen sind möglich
Dabei kann ganz schön was abfallen!
Dabei kann ganz schön was abfallen!
Airedale Terrier
Airedale Terrier
wolliger West Highland White Terrier
wolliger West Highland White Terrier